Datenschutzrichtlinie

Informationsschreiben gemäß Art. 13 des gesetzvertretenden Dekrets 196/03

 

Gegenstand: Informationsschreiben zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten i.S.v. Artikel 13 des Dlgs 196/2003 (italienisches Ermächtigungsgesetz), das den Code in Bezug auf den Schutz der personenbezogenen Daten überbringt und die Anforderung Ihrer Zustimmung zur Bearbeitung dieser Daten.

 

  1. Das Dlgs 196/2003 hat den Code in Bezug auf den Schutz der personenbezogenen Daten eingeführt. Unter Beachtung dieses Codes ist die Bearbeitung der personenbezogenen Daten vonseiten unserer Organisation durch die Prinzipien der Korrektheit, Zulässigkeit und Transparenz geprägt sowie durch den Schutz der Privatsphäre und der Rechte der Subjekte, auf die sich die Daten beziehen.

 

  1. In diesem Zusammenhang lassen wir Ihnen das Informationsschreiben zukommen, das von Artikel 13 Dlgs 196/2003 vorgesehen ist und bitten Sie Ihre Zustimmung zur Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die im Folgenden spezifiziert werden, für die folgende Zwecke zu erteilen: a. Verwaltung Ihrer Anforderung von Informationen um ihnen Angaben diesbezüglich zu machen

 

  1. Die Erteilung Ihrer Daten ist fakultativ; bei ausbleibender, partieller oder nicht korrekter Erteilung der Daten könnte es nicht möglich sein, Ihnen die angeforderten Dienstleistungen zu liefern.

 

  1. 4. Bei Kunden oder potenziellen Kunden einen handelt es sich bei den Daten für die Bearbeitung im Allgemeinen um allgemeine Daten, weil sie hauptsächlich aus Elementen der persönlichen Identifizierung bestehen. Sollten Sie in den Feldern, die keine spezifische Eingabe vorsehen Daten angeben, die i.S.v. Artikel 4 Buchstabe d) Dlgs 196/2003 vertrauliche, geschützte persönliche Daten sind und daher besonderen Schutz verdienen, informieren wir Sie darüber, dass diese Daten von uns unter Beachtung des Codes der Privatsphäre bearbeitet werden.

 

  1. Die Bearbeitung der gesammelten Daten wird mittels Papier bzw. mit elektronischen Instrumenten ausgeführt und jedenfalls unter Beachtung der geltenden einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

  1. Die präzisieren, dass unsere Gesellschaft die notwendigen organisatorischen, physischen und logischen Maßnahmen ergreift, die geeignet sind, um die Sicherheit der Daten zu garantieren, mit besonderem Bezug auf Anhang B des Dpr 196/2003 (italienischer Erlass des Präsidenten der Republik) technische Ordnungsvorschriften in Bezug auf die minimalen Sicherheitsmaßnahmen.
  2. Außerdem informieren wir Sie darüber, dass die Daten vom Unternehmen Gammapiù Srl verwaltet werden, das sie gemäß Dlgs 196/2003 bearbeiten wird. Außer von den Mitarbeitern des Unternehmens können einige Bearbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten auch von Dritten ausgeführt werden, mit Sitz bzw. im Ausland, denen unsere Organisation diese Tätigkeiten (oder Teile von ihnen) anvertraut, die der Leistung der oben genannten Dienstleistungen dienen. Die Dritten und die eventuell bestimmten Beauftragten werden angemessene Arbeitsanweisungen erhalten, mit besonderem Bezug auf die Anwendung der minimalen Sicherheitsmaßnahmen, um die Geheimhaltung und die Sicherheit der Daten garantieren zu können. Die oben genannten Dritten gehören im Wesentlichen den folgenden Kategorien an: Gesellschaften für die Eintreibung von Außenständen, Gesellschaften, die den Datenverkehr für die Fakturierung verarbeiten, Gesellschaften, die mit dem Druck und der Spedition der Rechnungen an die Kunden beauftragt sind, Beratungsgesellschaften, Kreditnehmergesellschaften, Händler und Vermittler, Franchisenehmer, Lieferanten technologischer Dienstleistungen, Content Provider.

 

  1. Wir erinnern Sie daran, dass Sie uns gegenüber stets die von Artikel 7 Dlgs 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben können, beispielsweise die Aktualisierung, Korrektur und Löschung.

 

  1. Um diese Rechte auszuüben, können Sie sich an den Inhaber der Bearbeitung wenden.

 

  1. Falls Sie Ihre Zustimmung ausdrücken und bis Sie diese widerrufen, werden Ihre gelieferten personenbezogenen Daten auch für die folgenden weiteren Zweck bearbeitet: a. Ausarbeitung von statistischen Studien und Forschungen und Marktforschungen in anonymer Form b. Versenden von Werbematerial, Informationsmaterial und Handelsinformationen via Post, E-Mail oder Telefon. Ausführung von direkten und indirekten Vertriebs- und Positionierungsaktivitäten. Erfassung des Zufriedenheitsgrades der Kundschaft bezüglich der Qualität der geleisteten Dienstleistungen (auch mittels Dritter)

 

Jede Mitteilung und eventuell angehängte Datei sind für den ausschließlichen Gebrauch durch den Empfänger bestimmt. Die Nachricht und eventuell anhängte Dateien sind nicht privater Natur und eventuelle Antworten können von mehr Personen und Betriebsteilen in der Firma eingesehen werden, die aus unterschiedlichen Gründen Interesse haben, den spezifischen Anfragen oder Bedürfnissen nachzukommen, die Gegenstand der Email sind. Jede Änderung oder Weitergabe an Dritte ist strengstens verboten. Der Inhalt dieser Nachricht, der nicht die offiziellen Interessen unserer Firma betrifft, wird von uns nicht als vom Absender gesendetes Material angesehen.

Gemäß Gesetz 547/93 über Computerverbrechen und der Verordnung des Präsidenten der Republik  513/97 über digitale Dokumente, die bestätigt haben, dass Emails genauso wie briefliche oder telefonische Korrespondenz geschützt werden müssen, sind die Verbreitung und Kopie der vorliegenden Email verboten.

 

Sie können die Zustimmung für diese Zwecke jederzeit widerrufen, indem Sie den in Punkt 9 angegebenen Verantwortlichen kontaktieren. Die Zustimmung für die Bearbeitung und die Verwendungszwecke von Punkt 10 ist nicht obligatorisch; bei einer Verweigerung werden Ihre Daten nur für die im vorherigen Punkt angegebenen Zwecke verarbeitet werden.

BambooKì